Bachblüten Herstellung

In der Schweiz, an sonnigen, ausgewählten Lagen, ist es uns möglich, Blütenessenzen nach den Richtlinien Dr. Bachs in höchster Reinheit und Qualität zu gewinnen.

Die von Dr. Bach verwendeten Pflanzen gedeihen in weiten Teilen Europas. Es gilt der Grundsatz, dass die im eigenen Land gewachsenen Pflanzen die besten Essenzen ergeben. Wir suchen Pflanzen aus, die in natürlichem und ausgewogenem Umfeld wachsen – dort wo das natürliche Gleichgewicht der Natur vorherrscht, ist die Heilkraft, die Schwingung der Pflanzen am besten. Dabei legen wir grossen Wert darauf, in welcher Stimmung und Gemütsverfassung wir der Pflanze begegnen.

Unsere Essenzen werden in dunkel-violettem Spezialglas gelagert. Der Grazer Mystiker Jakob Lorber belegt, dass dieses Glas die subtilen Informationen von Blütenessenzen, Sonnenheilmitteln, ätherischen Ölen, spagyrischen und homöopathischen Arzneien am wirksamsten zu schützen und erhalten vermag.